Ing.-Büro Berechnungsservice H&S Dipl.-Ing. Harald Selbmann
Ing.-Büro Berechnungsservice H&SDipl.-Ing. Harald Selbmann

Auswahl von erfolgreich realisierten sonstiger techn. Beratungen/Baubegleitung

Hinweis:

Referenzen zu Baubegleitungen bzgl. KfW-Fördermaßnahmen finden Sie im Geschäftsfeld:

Energieberatung/Energieausweis

Aufgabe: Kurzberatung bzgl. Fördermöglichkeiten zur 

                 Entwicklung eines Siedlungsgebietes

 

  • Darstellung der Fördermittelsituation für Neubauten
  • Vorschläge (technisch+baulich) zum energetischen Level
  • Vorstellung von haustechnischen Anlagenkonzepten

Kunde:

Projektentwicklungsteam einer Grundbesitz GmbH

15864 Wendisch Rietz

Jahr:

2020

Aufgabe: Kurzberatung zu haustechnische Anlagen 

                 (hist. Pfarrhaus und ev. Freizeitheim)

  • Ist-Zustand und gesetzliche Vorgaben 
  • Aufzeigen von Anlagenvarianten
  • Vorschläge zur Energieeinsparung (technisch+baulich)
  • Auswertung von vorliegenden Angeboten

Kunde:

Kirchgemeinde Bergwitz (06901 Kemberg)

Jahr:

2019

Aufgabe: energetische Kurzberatung zu haustechnische Anlagen

  • Ist-Zustand und gesetzliche Vorgaben 
  • Einsatz von Klärgas zur Beheizung von Gebäuden des Klärwerks
  • Optimierungsvorschläge zur Energieeinsparung

Kunde:

Entwässerungsbetrieb (Klärwerk) der Luth. Wittenberg

Jahr:

2019

Aufgabe: Konzeption zur Kühlung von Büroräumen in hist. Gebäuden

  • Ist-Zustand und gesetzliche Vorgaben 
  • Möglichkeiten zur Minderung der sommerlichen Wärmelast
  • überschlägliche Kühllastberechnung
  • Maßnahmevorschläge mit Anlagenkonzept

Kunde:

Ev. Kreiskirchenamt, Wittenberg

Jahr:

2018

Aufgabe: Darstellung der Abwärmenutzung 

  • Anlagenbeschreibung 
  • Ermittlung/Berechnung der ökologischen Effekte durch Abwärme-nutzung von Industrieanlagen des SKW-Piesteritz
  • Berechnung der eingesparten CO2-Emissionen

Kunde:

WB-Gemüse GmbH, Wittenberg

Jahr:

2017

Aufgabe: Umsetzung der Beratungsergebnisse von 2015

  • Begleitung und Beratung der MMW bei den Vertragsverhandlungen mit den Stadtwerken Wittenberg bzgl. Wärmeliefervertrag 
  • Umsetzung der notwendigen Umbauten/Ertüchtigungen der Gebäude-beheizungen/Trinkwarmwasser und technolog. Verbraucher

Kunde:

MMW-Vermögens und Verwaltungs GmbH, Wittenberg

Jahr:

2016

Aufgabe:

  • Erstellung eines neuen Konzeptes zur Beheizung der Gebäude im Liegenschaftsbereich der MMW in Wittenberg (mit 12 Gebäuden/Hallen) und insgesamt ca. 1,8MW Gebäudeanschlusswärmeleistung
  • Variantendarstellung mit Grobkostenanalyse

Kunde:

MMW-Vermögens und Verwaltungs GmbH, Wittenberg

Jahr:

2014-2015

Aufgabe:

  • Vor-Ort-Begehung mit Festlegung von Sofortmaßnahmen wegen Legionellennachweises bei einem 20-WE Mehrfamilienhaus
  • Erstellung einer Gefahrenanlayse gem. Trinkwasser-Verordnung

Kunde:

Immobilienverwaltung im Landkreis Wittenberg

Jahr:

2013

Aufgabe:

Vor-Ort-Begehung mit Schwerpunkt der Einhaltung der Vorgaben der TW-Verordnung

(TW-Hygiene) und Erstellung eines Maßnahmeplanes

Kunde:

evang. Superintendentur des KK Wittenberg

Jahr:

2013

Aufgabe:

Erstellung von Konzepten zur Optimierung/Ertüchtigung der Fernwärme-

versorgung der denkmalsgeschützten Werkssiedlung

Piesteritz in 06886 Wittenberg

Kunde:

Piesteritzer Service-Gesellschaft mbH (PSG), 06886 Wittenberg

Jahr:

2012-2013

Aufgabe:

  • technische Begehung von mehrerer Mehrfamilienhäusern im Wohnquartier 04451 Cunnersdorf
  • Begehungsberichte

Kunde:

Piesteritzer Service-Gesellschaft mbH (PSG), 06886 Wittenberg

Jahr:

2012

Aufgabe:

  • Baubegleitung und Vorortbegehungen bei Sanierungsmaßnahmen der Heizungsinstallation von ca. 1.200 WE 
  • Begehungsberichte

Kunde:

Wohnungsbaugenossenschaft Wittenberg e.G.

Jahr:

2009...2011

 

Aufgabe:

Nahwärmekonzeption mit anschl. Fachplanung zur Nutzung von Abwärme

eines Bio-BHKW in einem landwirtschaftlichen Betrieb

Kunde:

Vermue GmbH; 14806 Werbig

Jahr:

2010

Aufgabe:

Zustandsbeschreibung und Optimierungsvorschläge für die Warmwasser-

erzeugung im Bereich des Krummen Weges (denkmalgeschützte Werkssiedlung) 

Kunde:

Piesteritzer Servicegesellschaft, 06886 Wittenberg-Piesteritz

Jahr:

2009

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ingenieurbüro Berechnungsservice H&S

Sie erreichen uns:

Nehmen Sie Kontakt auf:

 

Handy: 0170 2462333

 

Oder nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

Aktuelles

Dezember 2020/Januar 2021

Überarbeitung der Büro-Homepage

Schwerpunkt: Referenzen 2020

                       Überarbeitung der Kap  

                       Fördermittel+Beratung

 

Dezember 2019

Überarbeitung der Büro-Homepage

Schwerpunkt: Referenzen 2019

 

Februar 2019

Überarbeitung der Büro-Homepage

Schwerpunkt: Energieberatung und Fördermittel

 

Januar 2019:

Einarbeitung der 2018 Referenzen und Verlängerung der Eintragung in Expertenliste bis 2022

 

Oktober 2018:

Zertifizierung zur geförderten Beratung von Nichtwohngeb. von Kommunen

 

Dezember 2017:

Einarbeitung der 2017 Referenzen

 

Januar 2017:

Einarbeitung der 2016 Referenzen

 

März 2016:

Verlängerung der Expertenlistung

Durch das Erreichen der Fortbildungs-

punkte und Praxisnachweise konnten alle Listungen bei KfW, BAFA bis 03/2019 bzw. für EBM bis 02/2018 verlängert werden

 

Januar 2016:

Einarbeitung der 2015 Referenzen

inkl. Anpassung der neuen Förder-

inhalte (KfW, BAFA)

 

August 2015:

Einarbeitung der neuen Förder-

mittelprogramme

 

März 2015:

Homepage im neuem Layout

und mit überarbeiteten Inhalten

 

Februar 2014:

Überarbeitung homepage

Ergänzung ausgewählter Projekte von 2013 im Kapitel Referenzen und

Leistungsüberblick

 

Oktober 2013:

Kooperationsvereinbarung mit Serviceportal 

Nach erfolgter Listung und Vertrags-abschluss erbringt unser Büro nun Leistungen für Gebäudeenergie-beratung für das Portal www.effizienzhaus-online.de

 

August 2013:

erfolgreiche Teilnahme am Zertifikatslehrgang DIN 1946-6

Der Fachlehrgang befähigt zur Erstellung und Dokumentation von Lüftungskonzepten nach DIN 1946-6 für Wohngebäude.

 

November 2012:

gelisteter Berater für "Energieberatung Mittelstand"

Das Programm der KfW fördert Energieberatungen für kleine- und mittelständige Unternehmen

Weiteres unter:

http://www.kfw.de/

 

März 2012:

weitere Listungen als dena-Experte

Neben den schon jahrelang beste-henden Registrierungen/Listungen

erfolgte nun die Aufnahme in die Datenbank der Deutschen Energie-Agentur (dena) mit folgenden geprüften Tätigkeitsfeldern:

  • Aussteller von Gebäude-energieausweisen
  • Vor-Ort-Beratung
  • Planung + Baubegleitung bei KfW-Effizienzhäusern u. von Einzelmaßnahmen

Alle Meldungen


Anrufen

E-Mail

Anfahrt