Ing.-Büro Berechnungsservice H&S Dipl.-Ing. Harald Selbmann
Ing.-Büro Berechnungsservice H&SDipl.-Ing. Harald Selbmann

Fachplanung Heizung-Sanitär-Lüftung

Das Spektrum der Fachplanungen (Neubau oder Teil/Voll-sanierung) für gebäudetechnische Anlagen (Schwerpunkt Heizung, Sanitär, Lüftung) reicht vom Einfamilienhaus bis zu großen Mietobjekten bzw. gewerblicher Objekten. Erfahrungen bei der Planung haustechnischer Anlagen für öffentliche Einrichtungen (KiTa`s, Schulen, Ärztehäuser, Sporthallen...) sind ebenfalls vorhanden. Der Leistungsumfang richtet sich nach den Auftrag-geberwünschen und reicht von der Vorplanung/Varianten-untersuchungen über Planungen von Einzelgewerken bis zur Komplettleistung HLS gem. HOAI.  

 

Fachplanungsleistungen im Überblick

  • technische Beratung, Basic-Engineering, Variantenuntersuchungen
  • Heizlastberechnungen mit Auslegung der Heizflächen/Verbraucher
  • hydraulische Netzberechnungen inkl. Schemaerstellung und Daten zum hydr. Abgleich
  • Materiallisten oder Leistungsbeschreibungen
  • Trassenpläne/Grundrisspläne mit gewerkespezifische Eintragungen
  • Erläuterungsberichte, Projektdokumentationen, Begehungsberichte, Autorenkontrollen

Nachfolgend sind Beispiele von Inhaltsverzeichnisse als PDF dargestellt:

Beispiel eines Inhaltsverzeichnisses einer hautechnischen Fachplanung für den Neubau eines Einfamilienhauses
Inhaltsverzeichnis Fachplanung EFH.pdf
PDF-Dokument [202.0 KB]
Beispiel eines Inhaltsverzeichnisses einer hautechnischen Fachplanung für den Neubau eines Mehrfamilienhauses
Inhaltsverzeichnis Fachplanung MFH.pdf
PDF-Dokument [119.9 KB]

Berechnungs-Service

Hier werden "Kleinstplanungen" und Einzelberechnungen kurzfristig realisiert. Dieser Service richtet sich an alle, die für eine Erstellung von Planungsleistungen (z.B. Heizlast, hydraulische Berechnungen, Ermittlung der Werte zum hydraulischem Abgleich...) keine Gelegenheit, Zeit oder nicht über das notwendige know how verfügen.

Es werden nur die beauftragten Dienstleistungen erbracht. Dies schließt also die Erarbeitung von Planungsunterlagen nach HOAI aus. Diese Leistungen werden über den Leistungsbereich 1 (Planung) abgedeckt. Nachfolgend eine Beispiele für Berechnungsleistungen:

  • Heizlastberechnung (Wärmebedarf) mit Heizkörper bzw. Fußbodenheizungsauslegung
  • hydraulische Netzberechnungen (Dimensionierung von Rohrleitungen) für Heizung und Sanitär inkl. Schemadarstellung und Materialliste
  • Simulationsberechnung für Solaranlagen zur Ermittlung des Jahresertrages (Nachweisverfahren für EnEV/EEWärmeG)
  • Auslegung von Apparaten und Anlagen (Warmwasserspeicher, Pumpen, Wärmeerzeuger...)
  • EnEV-Beratungspaket für Architekten/GU/Bauherrn (Beratung zum haustechnischen Konzept + Erstellung EnEV-Nachweis + Ausstellung Energiepass)
  • Beratung bei der Erarbeitung von Energiepässen/EnEV-Nachweisen, die vom Auftraggeber selbst erstellt werden (Schwerpunkt: Energiebilanzen/Bauausführung/Anlagentechnik) 

Da diese Leistungen als Subunternehmer erbracht werden, ist das Einbetten der Firmenlogos/Firmenkopf des Auftraggebers in die Berechnungsunterlagen möglich. Dieser Service kann beispielsweise genutzt werden von:

  • Handwerksfirmen
  • Architektur/Bauingenieurbüros
  • Bauherren/Generalunternehmen
  • Fachgroßhandel
  • Hersteller/Lieferanten von Heizkörper, Fußbodenheizungen, Wärmeerzeuger...

Interesse? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir melden uns dann bei Ihnen.

Beispiele von Berechnungsunterlagen:

Auszug solare Jahressimulation.pdf
PDF-Dokument [113.1 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ingenieurbüro Berechnungsservice H&S

Sie erreichen uns:

Nehmen Sie Kontakt auf:

 

Handy: 0170 2462333

 

Oder nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

Aktuelles

Dezember 2020/Januar 2021

Überarbeitung der Büro-Homepage

Schwerpunkt: Referenzen 2020

                       Überarbeitung der Kap  

                       Fördermittel+Beratung

 

Dezember 2019

Überarbeitung der Büro-Homepage

Schwerpunkt: Referenzen 2019

 

Februar 2019

Überarbeitung der Büro-Homepage

Schwerpunkt: Energieberatung und Fördermittel

 

Januar 2019:

Einarbeitung der 2018 Referenzen und Verlängerung der Eintragung in Expertenliste bis 2022

 

Oktober 2018:

Zertifizierung zur geförderten Beratung von Nichtwohngeb. von Kommunen

 

Dezember 2017:

Einarbeitung der 2017 Referenzen

 

Januar 2017:

Einarbeitung der 2016 Referenzen

 

März 2016:

Verlängerung der Expertenlistung

Durch das Erreichen der Fortbildungs-

punkte und Praxisnachweise konnten alle Listungen bei KfW, BAFA bis 03/2019 bzw. für EBM bis 02/2018 verlängert werden

 

Januar 2016:

Einarbeitung der 2015 Referenzen

inkl. Anpassung der neuen Förder-

inhalte (KfW, BAFA)

 

August 2015:

Einarbeitung der neuen Förder-

mittelprogramme

 

März 2015:

Homepage im neuem Layout

und mit überarbeiteten Inhalten

 

Februar 2014:

Überarbeitung homepage

Ergänzung ausgewählter Projekte von 2013 im Kapitel Referenzen und

Leistungsüberblick

 

Oktober 2013:

Kooperationsvereinbarung mit Serviceportal 

Nach erfolgter Listung und Vertrags-abschluss erbringt unser Büro nun Leistungen für Gebäudeenergie-beratung für das Portal www.effizienzhaus-online.de

 

August 2013:

erfolgreiche Teilnahme am Zertifikatslehrgang DIN 1946-6

Der Fachlehrgang befähigt zur Erstellung und Dokumentation von Lüftungskonzepten nach DIN 1946-6 für Wohngebäude.

 

November 2012:

gelisteter Berater für "Energieberatung Mittelstand"

Das Programm der KfW fördert Energieberatungen für kleine- und mittelständige Unternehmen

Weiteres unter:

http://www.kfw.de/

 

März 2012:

weitere Listungen als dena-Experte

Neben den schon jahrelang beste-henden Registrierungen/Listungen

erfolgte nun die Aufnahme in die Datenbank der Deutschen Energie-Agentur (dena) mit folgenden geprüften Tätigkeitsfeldern:

  • Aussteller von Gebäude-energieausweisen
  • Vor-Ort-Beratung
  • Planung + Baubegleitung bei KfW-Effizienzhäusern u. von Einzelmaßnahmen

Alle Meldungen


Anrufen

E-Mail

Anfahrt